1.000 Kilometer Elektroauto-City Challenge mit Checkpoint Green Energy Center Europe wurde auf 26. bis 28. Juni 2020 verschoben

Die ursprünglich mit Ende April 2020 geplante, von den verschiedensten Städten in Europa aus gehende Elektroauto-Fahrt über 1000 Kilometer nach Sölden in Österreich (siehe Video), wurde auf die Zeit vom 26. bis 28. Juni 2020 verschoben.

Fahr mal elektrisch

Roel Swierenga, Vorsitzender Hansa Green Tour und Organisator der Hansa Cannonball Run: “Mit unsere Hansa Green Tours organisieren wir bereits seit 10 Jahre Netzwerk Tours und Study Trips. Dabei sind wir fossilfrei unterwegs: Elektrisch, mit Wasserstoff oder mit Biogas angetriebenen Fahrzeugen. Bei den Veranstaltungen besuchen wir jedes Jahr Partner die uns inspirieren und bei unsere nachhaltigen Einstellung unterstützen. Die letzte 5 Jahre haben wir eine 1000 KM Fahrt mit Elektroautos zu den World Sustainable Energy Days nach Österreich durchgeführt. Es ist die größte Veranstaltung in Europa im Bereich nachhaltige Energie, Energie Effizienz und bietet mehrere interessante Konferenzen wie z.B. der Smart E-Mobility Konferenz bei der wir unsere Delegation vorstellen. Mit unseren neuen Event Hansa Cannonball Run werden wir die Herausforderung angehen mit einem rein elektrischen Auto 1000 KM so schnell und effizient wie möglich zurückzulegen. Mit einem spektakulären Programm fahren wir emissionsfrei auf die über 3000m hohen Berge bis zum original Drehort des aktuellen James Bond ‘Spectre’ nach SÖLDEN in Österreich!”.

EV City Challenge

Dabei kann in mehreren Städten in Europa gestartet werden. Die Herausforderung ist aber für alle Teilnehmer gleich, unabhängig von dem geografischen Startpunkt: Wer kann mit einem E-Auto die 1000 Kilometern am schnellsten in einem Tag bis nach Sölden zurücklegen? Und wer verbraucht dabei am wenigsten Energie in kWh?

Die Hansa Green Tour Veranstaltungen haben dabei das Ziel die Teilnehmer zu begeistern und zu inspirieren innovative nachhaltige Technologie und erneuerbare Energie zu verwenden. Aber es soll auch verbinden und mit Leuchtturmprojekten Teilnehmer und Interessierte ansprechen und die Möglichkeiten der E Mobilität näherbringen.

Die spektakuläre Fahrt mit Elektroautos ist auch online zu folgen auf www.hansa-cannonball.com. Folgen Sie diesem Link um die Teilnehmer live während der Fahrt verfolgen zu können. Wir teilen dabei updates, Bilder und Videos.

Möchten Sie uns folgen oder bei eine der vielen Locations live dabei sein? Dann kontaktieren Sie bitte Roel Swierenga. Tel: +31 6 55567218 oder Email: swierenga@hansagreentour.com

Tiroler Interessenten wenden sich an den Info-Corner des Green Energy Centers Europe, Technikerstraße 1-3, 6020 Innsbruck, welcher Montag bis Freitag von 16:00 bis 19:00 geöffnet ist.


Images